12 von 12 – Oktober 2021

Der 12. Oktober 2021 ist ein herbstlich-kalter Tag in Heimertingen. Ich starte mit den Vorbereitungen für die Brotzeiten der Kinder und mich, denn heute ist Dienstag und damit auch mein Arbeitstag.

12von12-Okt21

Unser Kater ist überpünktlich zum Frühstück da, anscheinend ist es mit den Mäusen diese Nacht nicht so gelaufen, wie er sich das vorgestellt hat.

12von12-Okt21

Ich gönne mir auch ein Frühstück, dann muss ich auch schon los.

12von12-Okt21

Da Schmuddelwetter angesagt ist, wähle ich das Auto für den Weg zur Arbeit und verbringe einen eher unspektakulären Vormittag. Momentan sind ganz normale Erkältungen das Hauptthema.

12von12-Okt21

Wieder zuhause angekommen, versuche ich mich zum ersten Mal am Bonsai – Schneiden. Der Kleine durfte im Sommer raus, jetzt wird es ihm aber langsam zu kalt draußen und so darf er nun gestutzt auf der Fensterbank stehen.

12von12-Okt21

Bis die kids aus der Schule kommen, habe ich ein wenig Zeit zum Lesen.

12von12-Okt21

Dann gibt es Flammkuchen zum Mittagessen, der ist schneller weg als ich gucken kann 🙂

12von12-Okt21

Ich gehe kurz in den Garten und stelle Pepperoni und Paprika näher ans Haus, ob ich die zwei allerdings noch zum Reifen überreden kann?? Ich weiß es nicht…

12von12-Okt21

Blumen ist ein gutes Stichwort, ich mache gleich mal drinnen weiter und tauche die Orchideen, die 3 Wochen sind schon wieder rum.

12von12-Okt21

Dann wartet noch ein super Job auf mich – schließlich muss ich demnächst mal wieder die Fenster putzen und das mühevoll gebastelte Fensterbild der Tochter klebt leider nur noch halb auf der zugehörigen Folie – dafür zur anderen Hälfte am Fensterglas, was dem Fensterputzen sehr im Wege steht – ihr versteht was ich meine, oder???

12von12-Okt21

Hier ist Geduld gefragt, sehr meditativ das Ganze, hätten wir den Punkt für heute auch gleich mit abgehakt 🙂

Ich treffe ein paar Vorbereitungen für das nächste Nähprojekt, eine Kissenhülle

12von12-Okt21

Und zum Abschluss des Tages freue ich mich auf meine Laufgruppe – hurra, es ist trocken!!

12von12-Okt21

5,75 km sind es am Ende geworden, immerhin. Jetzt drehe ich eine Entspannungsrunde in die Badewanne und der Beitrag wandert zu Caro, die alle 12 von 12 wie immer sammelt. Dankeschön dafür!

Herzlichst, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.