12 von 12 – Januar 2022

Der erste 12. des Jahres fällt auf einen Mittwoch. Fast schon traditionell darf unser Kater den Bilderreigen eröffnen. Aber dieses uns anvertraute Lebenwesen versorge ich eben morgens gleich als Erstes.

12v12Jan22

Dann ein Tee für mich – ich habe von einer Freundin Teeblumen geschenkt bekommen, die machen richtig was her in der Kanne und der Tee schmeckt lecker.

12v12Jan22

Nachdem die Schulkinder aus dem Haus sind, gehe ich kurz auf die Matte – der Rücken…

12v12Jan22

Wir brauchen Brot, also setze ich gleich mal den Teig an. Frische Hefe habe ich immer im Haus. Um die Haltbarkeit zu verlängern, soll man sie ja auch einfrieren können, das probiere ich heute mal aus.

12v12Jan22

Dann setze ich mich an den Schreibtisch.

12v12Jan22

Während unsere super Installateurin sich der jährlichen Heizungswartung widmet, kümmere ich mich um die Bügelwäsche.

12v12Jan22
12v12Jan22

Mittagessen vorbereiten geht heute schnell, denn es gibt Reste von gestern.

12v12Jan22

Irgendwie ist das mit dem Rücken immer noch mies. Versuche ich es also mit einem Kirschkernkissen.

12v12Jan22

Unsere Nachbarin hat morgen einen runden Geburtstag, als kleinen Gruß bereite ich eine Backmischung im Glas vor.

12v12Jan22

Der Sohnemann trifft sich bei diesem tollen Wetter mit einem Freund, ich bringe ihn hin.

12v12Jan22

Das Brot ist fertig gebacken, hmmmm, leider kann man hier keinen Backduft mit einfügen.

12v12Jan22

Das kommt nun gleich mit auf den Abendbrottisch. Und mein Beitrag wandert zu Caro, die freundlicherweise wieder alle 12 von 12 sammelt. Danke dafür!

Herzlichst, Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.